Urlaubsbewässerung und automatische Bewässerung. Ein Crashkurs

Bereiten Sie Ihre Anlage richtig für Urlaubsbewässerung vor

Egal ob kurzer Wochenendtrip oder drei Wochen Sommerurlaub: Für die Wasserversorgung vieler Pflanzen und Kulturen kann man sich nicht einfach auf das Wetter verlassen. Eine automatische Bewässerung bzw. Urlaubsbewässerung hilft weiter.

Die kurzfristige Installation einer Anlage als Urlaubsbewässerung muss genau so gut geplant und durchdacht werden wie die Umrüstung bereits bestehender Bewässerungssysteme. Eine ständig verfügbare Wasserquelle ist absolute Basis für die Urlaubsbewässerung.

Natürlich kann das Prinzip der Urlaubsbewässerung auch zur Zeitersparnis für Berufstätige genutzt werden, während man zu Hause ist. Der Einsatz von Bewässerungscomputern zum Zeitmanagement macht auch ganzjährig und im täglichen Gebrauch Sinn.

Effektive Urlaubsbewässerung: Planung ist alles

Sollte die Versorgung der Pflanzen bisher nach eigenem Ermessen manuell stattgefunden haben, sollten Sie sich vor Antritt Ihrer Reise den Aufbau Ihres Gartens systematisch vergegenwärtigen. Die Urlaubsbewässerung findet vorab im „Hineindenken“ in Ihre Pflanzen und Kulturen statt.

Salate und empfindliche Rasensorten benötigen je nach Witterung täglich Wasser, Bäume und Sträucher eher nicht. Mediterrane Pflanzen dürfen von der Urlaubsbewässerung auf keinen Fall überfordert werden.

Das Timing übernimmt die Technik

Sie können Ihre Anlage zur Gartenbewässerung mit dem Zwischenschalten eines Gerätes zum Zeitmanagement in wenigen Schritten zur Urlaubsbewässerung fit machen.

Derzeit können wir aus unserem Sortiment zwei Geräte zur automatischen Urlaubsbewässerung besonders empfehlen: die Profi-Bewässerungsuhr von Galcon oder das etwas einfachere Gerät von Elgo. Mit beiden Geräten sind Sie für eine automatische, selbständige Bewässerung oder die Urlaubsbewässerung bestens gerüstet.

Am Beispiel der Bewässerungsuhr von Galcon möchten wir Ihnen auszugsweise die Möglichkeiten für die Urlaubsbewässerung, aber auch die herkömmliche Gartenbewässerung veranschaulichen:

  • die Stromversorgung geschieht autark über eine 9V-Batterie (Lebensdauer ca. 12 Monate)
  • pro Tag sind bis zu 4 Bewässerungszeiten im Wochenmodus programmierbar
  • je nach Kultur und zu erwartender Witterung können Sie die Beregnungsdauer für Ihre Urlaubsbewässerung zwischen einer Minute und zwölf Stunden festlegen
  • integrierter Filter und Magnetventil
  • zusätzliche Bewässerungen können manuell aktiviert werden
  • bei Regen können programmierte Intervalle pausiert werden

Es ist entscheidend, die für die Urlaubsbewässerung relevanten Komponenten vor und nach der Benutzung zu prüfen und zu reinigen. Beim regelmäßigen Gebrauch von Bewässerungscomputern sollte der Innenfilter zirka vierteljährlich gereinigt werden - grundsätzlich vor einer anstehenden Urlaubsbewässerung.

Sollten sie mehrere Wasseranschlüsse zur Verfügung haben, können Sie für unterschiedliche Kulturen auch zwei unabhängige Versorgungslinien für Ihre regelmäßige oder Urlaubsbewässerung realisieren.

Gartenbewässerung – weiteres Grundwissen:

Zurück

Gartenbewässerung Hotline

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
PayPal
Parse Time: 0.061s